Kräuter-Wanderung: 2.7.2015: Zweiseenblick-Wanderung

Seite 3


  

< < Zurück 1 - 2 - 3 Start > >

Alpen-Milchlattich
Hier sieht man eine ganze Gruppe vom Alpen-Milchlattich.
Arnika
Erstaunlicherweise wächst hier an vielen Stellen die Arnika. Sonst findet man sie eher auf Bergwiesen. Daran kann man auch erkennen, wie sonnig es hier ist - mitten im Wald.
Sonniger Waldweg
Eigentlich habe ich mich ja auf den schattigen Wald gefreut. Aber die Wege sind hier so breit, dass die Mittagssonne mit voller Kraft auf mich nieder brennt. Inzwischen ist es schon im Schatten über 30°C und in der prallen Sonne zerschmelze ich fast. Meine Idee mit den schattigen Wanderwegen ist leider fehlgeschlagen.
Habichtskraut
Das kleine Habichtskraut unterscheidet sich von den anderen Gelblühern durch sein helles Zitronengelb. Ansonsten erinnert es an einen kleinen Löwenzahn.
Schluchsee
Schließlich komme ich zu einem Aussichtspunkt mit herrlichem Blick auf dem Schluchsee. Aber eine knappe Stunde muss ich noch gehen, bis ich das kühle Nass erreiche.
Weißer Fingerhut
Ein weißer Fingerhut lenkt mich etwas von der Hitze ab.
Fingerhut
Und hier eine tolle Gruppe mit prachtvollen Fingerhüten. Ihre Spitzen zeigen, dass die Pflanzen genau so schwitzen wie ich.
Schluchsee
Endlich erreiche ich den See und stürze mich in die kühlen Fluten.

< < Zurück 1 - 2 - 3 Weiter > >


Home Up


































































Impressum - Datenschutzerklärung